FAQ Virus

Virus – Frequently Asked Questions

Adware
sind Programme, die Werbung einblenden und oft heimlich Daten sammeln.

Backdoor
über eine Backdoor steuern Kriminelle Ihren PC aus der Ferne, manipulieren Daten und installieren Schadcode.

Bootkit
Ein Bootkit startet noch bevor Windows geladen wird, und schließt das System wie eine Kapsel ein.

Rootkit
Rootkits verbergen Schadcode vor Virenscannern und dem Benutzer.

Botnetz
Ein Botnetz ist eine Grupper infizierter PCs, die aus der Ferne gesteuert warden und meist verbündet angreifen oder Spam versenden.

Exploit
Exploits sind Programme, die gezielt Sicherheitslücken ausnutzen.

Buffer Overflow
Ein Buffer Overflow ist eine Sicherheitslücke in einem Programm

Crapware
Crapware ist überflüssiger Schrott, der sich auf vielen vorinstallierten PCs befindet.

Heap Spraying
Heap Spraying ist eine Angriffstechnik, um Schadcode in einen Prozess einzuschleusen.

Keylogger
Ein Keylogger speichert Tastatureingaben und macht Screenshots.

Malware
Malware ist der Oberbegriff für alle Viren, Trojaner, Würmer und andere Schädlinge.

Pod Slurping
Von Pod Slurping spricht man, wen nein USB Stick Daten von einem PC klaut.

Ransomware
Ransomware verschlüsselt Daten oder sperrt den Zugriff auf ihren PC und fordert dann Geld für die Freigabe.

Scareware
Scareware sind gefälschte Sicherheits-Tools, die dem Benutzer Angst einjagen und so zum Kauf nutzloser Software verleiten soll.

Spyware
Moderne Spyware sammelt Daten, speichert Screenshots und macht sogar Fotos mit der Webcam ihres PCs.

Stealer
Ein Stealer klaut die Zugangsdaten zu Online-Diensten und –Spielen.

Trojaner
Ein Trojaner tarnt sich als nützliche Anwendung, spioniert aber in wirklichkeit den Anwender aus.

Virus
Ein Virus infiziert einen PC mit Schadcode und verbreitet sich anschließend weiter.

Wurm
Ein Wurm verbreitet sich automatisch über das Internet oder zum Beispiel über USB-Sticks.

USB-Virus
USB Viren verbergen sich auf USB-Sticks und klauen heimlich Daten von fremden Computern.

Kommentare nicht möglich.